„Witch it“ Bestes deutsches Spiel

Das Multiplayer-Online-Game „Witch it“ wurde am 10. April 2018 auf der Preisverleihung des Deutschen Computerspielpreises 2018 in München als „Bestes deutsches Spiel“ ausgezeichnet. Einen weiteren Preis bekam „Witch it“ in der Kategorie „Bestes Jugendspiel“. Hier sind alle Preisträger der einzelnen Kategorien auf einen Blick: Bestes Deutsches Spiel (dotiert mit 110.000 Euro + 60.000 Euro Medialeistungen) … „Witch it“ Bestes deutsches Spiel weiterlesen

“Keep your education out of my games and your games out of my education!”

Wenn es darum geht, kommerzielle Videospiele in (formalen) Lernkontexten nutzen und implementieren zu wollen, sind drei Personengruppen von zentraler Bedeutung: Lernende, Lehrende und natürlich Game Designer. Welche Unterschiede im Hinblick auf die Motivation, die Erwartungen und die Ziele der Beteiligten sollten bedacht werden, wenn versucht wird, kommerzielle Videospiele in der Schule einzusetzen? Welche Herausforderungen aber vor … “Keep your education out of my games and your games out of my education!” weiterlesen

Digitale Moderne

Mit „Digitale Moderne – Die Modellwelten von Matthias Zimmermann“ hat Natascha Adamowsky das erste Kunstbuch über die Geschichte der Computerspiele und die digitale moderne Kultur herausgegeben. Matthias Zimmermann ist ein Schweizer Maler und Medienkünstler, dessen Werke sich in Sammlungen und Archiven verschiedenster Museen und Institutionen befinden. Zentrale Themen seiner Kunst sind Computerspiele, mittelalterliche Malerei und … Digitale Moderne weiterlesen

History & Games

Geschichte und digitale Spiele bilden eine komplexe Diskurslandschaft. Im Februar 2018 verdichteten sich interessante Debatten zu dieser Thematik aus unterschiedlichen Perspektiven und zu unterschiedlichen Games. Zudem wurde vom TV-Sender arte eine 10-teilige Online-Doku-Reihe über die Geschichtsbilder von Games mit historischem Grundlagenwissen veröffentlicht, was die Wichtigkeit der Thematik zusätzlich unterstreicht. Anlehnend an die 2. Arbeitstagung des … History & Games weiterlesen

Ausblick auf das Gaming-Jahr 2018

Das Spielejahr 2018 ist gestartet. Angesichts der nachweihnachtlichen Releaseflaute gibt es im Bereich der digitalen Spiele wenig Ereignisreiches zu berichten. Anlass genug, die digitale Glaskugel hervorzukramen, das Internet zu durchforsten, erste Ereignisse unter die Lupe zu nehmen und einen Blick auf das kommende Gaming-Jahr zu werfen. Zunächst einmal gilt festzuhalten, dass für 2018 keine „großen“ … Ausblick auf das Gaming-Jahr 2018 weiterlesen

ARTE Format „Art of Gaming“ nominiert für den Grimme-Preis 2018

„Art of Gaming“ ist nominiert in der Kategorie „Information und Kultur“ für „die visuell authentische und inhaltlich überzeugende Verknüpfung von virtuellen Gaming-Welten mit einem entspannt-informativen Fernsehformat„, so die Begründung der Nominierungskommission. In der deutsch-französischen Koproduktion spielen die beiden Gamerinnen und Moderatorinnen Melek Balgün und Trinity  in einem Let’s Play ähnlichem Format gemeinsam mit Künstlern, Wissenschaftlern … ARTE Format „Art of Gaming“ nominiert für den Grimme-Preis 2018 weiterlesen

Gaming-Jahr 2017 – Ein Rückblick

Ein guter Jahrgang – das lässt sich mit knappen Worten konstatieren. Doch neben Hard-und Software gab es auch spannende Trends und brisante Diskurse, die nachfolgend beleuchtet werden. Hardware Nachdem Sony bereits im November 2016 mit der „PlayStation 4 Pro“ eine verbesserte Variante seiner beliebten Heimkonsole veröffentlichte, zog nun auch Microsoft mit der „Xbox One X“ … Gaming-Jahr 2017 – Ein Rückblick weiterlesen

„Lässt sich über Qualität streiten? Unbedingt!”

Zum Jahresende erscheint seit einigen Jahren eine Ratgeberbroschüre für Eltern, Lehrkräfte und Erziehende zu digitalen Spielen. Die neueste Ausgabe, Band 27 bietet wieder vielfältige Informationen zu aktuellen und interessanten Computer-, Konsolen- und Online-Spielen, wobei alle Beurteilungen unter Anleitung erfahrener Pädagoginnen und Pädagogen gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen erstellt werden. Der einleitende Essay widmet sich in der … „Lässt sich über Qualität streiten? Unbedingt!” weiterlesen

Fröhliche Weihnachten

Da „Weihnachtsspiele“ – ähnlich wie Weihnachtsfilme oder Weihnachtsbücher – meist nicht vor inhaltlicher Qualität strotzen, geben wir lieber einige (journalistische) Lese- und Hörtipps für die Feiertage:  AAA: Deutschlandfunk Nova über Super Mario Odyssey  Sebastian Sonntag im Gespräch mit der Game-Designerin Jana Reinhardt über den neuesten Titel der traditionsreichen Serie von Nintendo. Dein Sonntag, 10. Dezember … Fröhliche Weihnachten weiterlesen

Games – Kunst – Digital: Perspektiven der Digitalen Kultur – WDR 3 Forum

„Mehr Interesse für das Medium“, wünschte sich Denise Gühnemann, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Grimme-Instituts im Bereich Medienbildung, Ansprechpartnerin für den Schwerpunkt „Games und Gesellschaft“, bereits im Interview mit k.west, dem Magazin für Kunst, Kultur und Gesellschaft, hier nachzulesen.  Im Rahmen von »Next Level 2017 – Festival for Games« war sie bei der von NRW KULTURsekretariat und k.west … Games – Kunst – Digital: Perspektiven der Digitalen Kultur – WDR 3 Forum weiterlesen